MUSEUMSFEST

Countdown zum Startdatum

Tage
Std.
Min.
Sek.

Beschreibung

Thema

Historisches Leben, Kämpfen und Arbeiten werden am 29. und 30.06.2019 in Werburg Museum Spenge gezeigt. Mit einer zehn- bis zwölfköpfigen Gruppe wird der Bielefelder Verein DREY WUNDER mittelalterliche Waffen präsentieren und erklären, wie diese in Zweikämpfen geführt wurden. Aus alten Quellen und wissenschaftlicher Sekundärliteratur schöpfen die Laienhistoriker Informationen, die helfen, Waffen, Kleidung und Rüstungen sowie Kampfabläufe authentisch nachzuempfinden. Wir räumen auf mit so manchem Klischee, das vor allem durch Filme vermittelt wird. Im 15. Jahrhundert sei es bei Kämpfen nicht um ausladendes Schwingen kiloschwerer Schwerter, sondern um schnelles, wendiges Agieren gegangen. Dem Verein liege eine realistische, nicht theatralische Darstellung am Herzen.

Seminardaten

Startet am:29.06.2019
Ort:Werburg 1, 32139 Spenge