Wissensdatenbank für HEMA unter hema-codex.de

HEMA CODEX

HEMA CODEX
Slider

 

Seit Jahren bearbeitet und erstellt unserem Verein HEMA-Relevante Fachinformationen rund um die historischen europäischen Kampfkünste mit dem Schwerpunkt Spätmittelalter. Fachterminologie, Technikabläufe, Interpretationen, Trainingspläne und Unterrichtsmaterialien sowie unser komplettes Curriculum mit Bilder, Videos und Quellen zu den einzelnen Waffengattungen sind digital in eine Datenbank verankert. Ein Teil dieses Codex (aktuell ca. 25%, Tendenz steigend) ist auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Weitere Inhalte sind zunächst nur für Vereinsmitglieder vorbehalten, wir arbeiten aber kontinuierlich daran mehr und mehr Informationen über historisches Fechten  hier für alle  zu publizieren. Neben Originaltexte aus der jeweiligen Quelle sind Transkription zu sehen und sofern vorhanden auch Originalbilder.

 

Sind keine Originalbilder vorhanden, werden durch eigene Bilder bzw. Videos ersetzt. Als Zusammenfassung findet sich dann unten unsere Sektion „Drey Wunder Curriculum“. Hier ist eine möglichst klare und verständliche Quintessenz der jeweiligen Technik, Prinzip, etc.  untergebracht und bildet die Grundlage für unseren täglichen Trainingseinheiten. Sind Interpretationen von andere Gruppen, Vereine, etc. bekannt werden dann darunter als alternative dargestellt. Aktuell sind u.a. folgende Themengebiete in unseren Codex verankert: Fechtmeister, Hinweise und Leitfäden, Schutzausrüstung, Waffen, Langes Schwert, Messer, Dolchkampf, Kampfringen, Stange, Mordaxt, Zweihänder, Harnischkampf, usw…